Wachtelhennen legen wenig Eier ! Mauser ?

Frage:
Hallo Heiko,
ich habe mal ne Frage, ich hatte mir vor 2 Monaten 7 Wachtelnhennen zulegt, die haben die erste Woche alle Eier gelegt und jetzt liegen jeden Tag nur noch 2 Eier im Stall, d.h. 5 Hennen legen nicht mehr. Habe jetzt seit 1 Woche Licht in den Stall gebaut, so das Abends ab 19 Uhr für 3,5 Stunden das Licht an geht. Ich habe aber trotzdem nur 2 Eier am Tag im Stall. Liegt das vieleicht da dran das ich mir die Wachteln für diese Jahreszeit zuspät geholt habe? Bei einen meiner Kumpels die Wachteln halten, war das letztes Jahr nämlich auch der Fall.
(Die Frage wurde gestellt von André)

Antwort von André
Hallo Heiko,

hast du vergessen mir zu antworten?

Antwort von Heiko
Hallo Andre,

sorry, ich glaube die Frage habe ich in der Tat übersehen.

Nun zu deiner Frage:
Dass du derzeit wenige Eier bekommst ist ganz normal. Die meisten Wachteln sind gerade in der Mauser. Zu dieser Zeit legen die Wachteln nur noch recht wenig oder sogar überhaupt nicht mehr.
Schau mal in deinen Stall, ob da viele Federn rumliegen und die Wachteln etwas zerrupft aussehen. Das ist die Mauser.

Dass man mit Licht die Legeleistung erhöhen kann ist vollkommen richtig. Jedoch dauert dass immer einige Zeit, bis sie sich daran gewöhnt haben. Es wäre sicher besser gewesen, wenn du die Wachteln langsam an das Licht gewöhnt hättest.
Sprich, alle 5 Tage das Licht 15 Minuten länger brennen lassen usw.

Warte einfach noch einige Wochen ab, dann ist die Mauser vorüber und lass das Licht so wie es ist.
Dann werden die Eier sicher wieder kommen.

Ich hoffe, dass ich dir helfen könnte.

Sorry für die verspätete Antwort.

Gruß, heiko

Antwort von André
Ja danke für die Antwort, dann liegt das ganze bestimmt an der gewöhnung, weil die Mauser seit 2-3 Wochen schon wieder vorbei ist.

Antwort von Heiko
Hallo,

ich vermute das auch.

Warte einfach noch 2-3 Wochen, dann müsste es besser aussehen.

Sonst kannst dich ja gerne wieder melden.

Gruß, heiko

Wachtel Shop
Wachtel Shop