Nur Hennen halten?

Frage:
Ich wollte mir ein paar wachteln hertun und wollte jetzt wissen ob man auch nur weibchen halten kann und ob die dann auch eier legen. Und was für eine wachtelart empfehlenswert
wäre wenn man eier will und die wachteln als ziervögel halten will???
(Die Frage wurde gestellt von Josephine)

Antwort von Heiko
Hallo Josephine,

eine kleine Wachtelschar kann durchaus nur aus Wachtelhennen bestehen. Sie legen dann genau so viele Wachteleier, als wenn ein Hahn bei den Hennen wäre.
Meist ist es sogar so, dann die Wachtelhennen ohne einen Hahn viel ruhiger sind.

Welche Wachtelart man schön findet muss jeder selbst entscheiden.
Für Neulinge wären aber japanische Legewachteln (Behandelte Wachtelart auf dieser Website) sicher keine schlechte Wahl.
Sie sind relativ unempfindlich, leicht zu beschaffen und es gibt sie in vielen Farben.
Zudem haben sie den Vorteil, dass es die einzigste Wachtelart ist, die sehr viele Eier legt.

Welchr Farbenschlag dir am besten gefällt kannst du dir ja überlegen.

Ganz netter Gruß, heiko

Antwort von Josephine
Danke für die antwort. Wir würden dann die wachteln im Frühling herholen. Oder geht das auch mitten im winter??

Antwort von Heiko
Hallo Josephine,

das kommt darauf an, wo die Wachteln herkommen. Bzw. wie sie der Züchter gehalten hat.

Wenn du eine offene Voliere hast und Wachteln von einem Züchter kaufst, der die Wachteln in einem beheizten Stall gehalten hatt geht das nicht gut. Wenn du sie aber von einem Züchter kaufst, der die Wachteln auch in ner offenen Voliere gehalten hat, dann ist es kein Problem.

Gruß, Heiko

Wachtel Shop
Wachtel Shop