Wachteln scharren Löcher ?

Frage:
Warum machen sich die Wachteln Löcher und legen sich rein
(Die Frage wurde gestellt von Natie)

Antwort von Heiko
Hallo Natie,

was du beschreibst mein man mit dem Begriff "Hudern".
Die Wachteln scharren sich kleine Löcher und legen sich rein und wackeln so komisch hin und her. Ist etwas blöd zu beschreiben. Daher nennt man es hudern.

Die Wachteln machen dies um den feinen Staub, Sand oder die Erde (je nach Einstreu) in ihr Gefieder zu bekommen. Dadurch können sie Ungeziefer wie Milben, Federlinge, ... loswerden.

Aber keine Angst, das machen die Wachteln auch sehr gerne wenn sie keine Milben haben.
Da sie dies meist nicht alleine, sondern mit weiteren Wachteln zusammen machen, fördert es das Zusammenleben in der Gruppe.

Am besten ist es dann, wenn men ein flaches Gefäß mins 20*30 cm mit feinem Sand füllt. Das nehmen die Wachteln sehr gerne zum Hudern an.
Man kann aber genauso etwas Sand in eine Ecke des Wachtelstalles streuen.

Ich hoffe deine Frage zufriedenstellend beantwortet zu haben, sonst einfach weiter Fragen.

Ganz netter Gruß, heiko

Wachtel Shop
Wachtel Shop