Wachteln legen Eier in das Nest der Goldfasanen ?

Frage:
hallo
da ich platzprobleme in meinem kaninchenstall habe musste ich notgedrungen die wachtel voliere in beschlag nehmen.so musste ich die 2hennen mit meinem goldfasanen pärchen zusammen in der voliere halten.sie vertragen sich super,nur die goldfasanen henne ist am brüten und die beiden wachteln legen ihre eier in das nest von der fasanenhenne obwohl sie ihr gewohntes nest aus der vorherigen voliere auch da stehn haben!ich habe schon gipseier gemacht und nach vorlage eines echten ei`s angemalt.gebt mir mal einen guten tipp.
schönen gruß stefan!
(Die Frage wurde gestellt von stefan)

Antwort von Heiko
Hallo stefan,

das ist natürlich eine etwas blöde Situation.
So wie ich dich verstanden habe sitzt die Goldfasanenhenne beim Brüten.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Wachteln zu der Henne ins Nest sitzen, hast du das schonmal gesehen ?

Ich vermute eher, dass die Wachteln irgendwo in den Stall legen und die Goldfasanenhenne die Eier sieht, und sie zu sich ins Nest rollt. Wäre dies möglich ?

Ist das der Fall könntest du versuchen, um das Nest einen hohen Rand anzubringen, so dass die Goldfasanenhenne die Eier nicht ins Nest rollen kann.

Gruß, Heiko

Antwort von stefan
hallo heiko
deine vermutung stimmt nicht.als ich vorgestern abend sie gefüttert habe,habe ich die situation bemerkt.ich schildere:ich gab den fasanen weizen in ihren trog.da sie ihren trog lehr hatten und anscheinend hunger hatten ,sprang die henne sofort vom nest um zu fressen.kurz darauf ging eine wachtel auf das nest und hat ein ei gelegt.mein vater hat diesen vorgang vor ein paar tagen auch schon bemerkt.es kann sich auch nur noch um ein paar tage handeln bis fasanen schlüpfen.dann wird sich dies hoffentlich ändern!
schönen gruß stefan!

Antwort von Heiko
Hallo Stefan,

mm, das ist eine etwas blöde Situation.
Dann wird dir eigentlich nichts anderes übrig bleiben, als die Wachteleier gelegentlich aus dem Nest zu nehmen.
Aber wenn die kleinen Goldfasane sowieso bald schlüpfen ist das ja nicht mehr oft nötig.

Ich wünsch dir ganz viele jungen Goldfasanen,

Heiko

P.S: Den Goldfasanenhahn würde ich aber an deiner Stelle entfernen, vor die Kleinen schlüpfen.

Wachtel Shop
Wachtel Shop