Wie oft muss man den Wachtelstall reinigen ?

Frage:
Wie oft muss man den Käfig im mMonat säubern???
Ich habe die Wachteln bei meiner Freundin gesehen, die gesagt hat, dass man den Käfig nur einmal im Monat säubern muss, weil si sich sonst unwohl fühlen. Stimmt dass???

lg. laura klambauer
(Die Frage wurde gestellt von laura)

Antwort von Heiko
Hallo Laura,

wie oft man den Käfig der Wachteln säubern muss kann man nicht pauschal sagen.

Das hängt zum einen von der Wachtelart ab. Bei Zwerbwachteln fällt viel weniger Kot als bei den Japanischen Legewachteln an. Aber auch bei den Japanischen Legewachteln wird bei der leichten Linie nur halb soviel Kot, wie bei der schweren Linie "produziert".

Dann spiel auch die Stallgrösse und der Besatz eine Rolle. Hält man 2 Wachteln auf 10m² oder 10 Wachteln auf 1m² ?

Auch das Einstreu selbst macht einen Unterschied. Laut meiner Erfahrung muss ein reichlich mit Hobelspänen eingestreuter Stall viel seltener gesäubert werden wie ein mit Stroh eingestreuter Stall.

Die Aussage, dass sich die Wachteln in einem dreckigen Stall wohler fühlen als in einem sauberen Stall ist schlichtweg falsch.

Ein zu häufiges Säubern gibt es daher nicht. Je öfter desto besser. Jedoch muss man hald einen Kompromiss zwischen einem sauberen Stall und viel Arbeit beim Säubern finden.

Ich weiss, dir wäre ein grober Richtwert, d.h. alle x Tage sollte man den Käfig säubern lieber gewesen, jedoch kann man eine solche Aussage definitiv nicht treffen.

Ganz netter Gruß, Heiko

Wachtel Shop
Wachtel Shop