Haltung Wachteln zusammen mit Kaninchen ?

Frage:
Ich habe seid gestern 3 Wachteln. Sie wurden mir geschenkt, da der Besitzer sie nicht mehr wollte und meinte, die würden gut zu unseren 3 Kaninchen passen. Unser Stall steht draußen und ist relativ groß. Die Tiere können rein und raus, wie sie wollen. Heute morgen stelle ich fest, dass die Wachteln verletzt sind und sehr eingeschüchtert. Können Kaninchen und Wachteln sich auf Dauer vertragen?
(Die Frage wurde gestellt von Petra)

Antwort von Heiko
Hallo Petra,

da muss ich dich leider enttäuschen.
Wie auch schon in einer anderen Frage
http://www.wachteln.net/fragen/539991/Wachteln-Vergeselschaftung-mit-Kleintieren.html
beschrieben ist eine Vergesellschaftung mit Kaninchen nicht möglich.

Genau wie du auch beschrieben hast, werden die Wachteln von den Kaninchen attackiert und nicht seltet tot gebissen. Von den süssen Kaninchen erwartet man das zwar nicht, doch sie machen sowas.

Ein anderer Punkt ist, dass die Wachteln von den Kaninchen Angst haben. Du schreibst, dass die Wachteln eingeschüchtert sind.
Wachteln sehen die Kaninchen als Fressfeinde an und denken, dass sie jeden Augenblick von diesen gefressen werden.

Ein solches Leben ist für die Wachteln (auch wenn sie nicht attackiert werden) sehr qualvoll.
Stel dir mal vor, du lebst mit einem Grizzlybär in einem Haus.

ich würde die Wachteln so schnell wie möglich in eine andere Unterkunft geben. Sie haben auch ein Recht auf ein anstfreies Leben.

Gruß, heiko

Antwort von Em
Hallo






Unsere Wachteln wohnen auch mit kanninchen in einem Hasenstall mit großer voliere und sie verstehen sich sehr gut die liegen auch sehr oft zu sammen in einer Ecke und schlafen. Unsere Wachteln haben auch keine angst vor unseren Hasen wahrscheinlich weil sie sehr ruhig sind.

Antwort von Petra
Hallo Em,
ich habe unsere Wachteln jetzt abgetrennt von den Kaninchen, obwohl keiner mehr dem anderen etwas tut. Die Kaninchen springen leider immer wieder zu den wachteln, um deren Futter zu fressen. Wenn das nicht wäre, würde ich sie auch wieder zusammenlegen. Dafür habe ich wahrscheinlich demnächst echte Ostereier.

Antwort von em
hi Petra


unsere kanninchen essen auch gern wachtelfutter aber bei uns können sie das nicht weil wir so ein Futtertrog haben wo die kanninchen nicht mit dem kopf rein passen.
Dafür ist der Kopf zu dick

Liebe grüße em

Antwort von Heiko
Hallo Em,

das ist ja ne super Idee mit dem Futter.

Mal ne persönliche Frage an dich:
Man kann sehr oft lesen, dass eine Haltung von Wachteln und Kaninchen zusammen nicht möglich ist. In deinem Fall ist aber anscheinend das Gegenteil des Fall.
Hättest du evtl. Interesse deine Haltungsform mit einigen Bildern und etwas Beschreibung auf meine Website vorzustellen ?
Es wäre sicher sehr interessant und hilfreich.

Melde dich bitte kurz über das Kontaktformular bei mir. Würde mich sehr freuen.

Gruß, Heiko

Antwort von Em

Hallo Heiko
Ich habe im moment leider keine Bilder von meinen Hasen und wachteln zusammen,weil sie im winterstall sind und getrennt wohnen. Im Januar oder Februar wenn die Hasen und Wachteln wieder zusammen sind kann ich dir gerne Bilder einstellen.
Aber wenn es mal wieder besseres wetter ist mach ich sovort Bilder.

Gruß Em

Antwort von Petra
Hallo Em,
wie sieht denn so ein Futtertrog aus und wo bekommt man den?
Gruß Petra

Antwort von Em

Hallo Petra

der Futtertrog ist länglich und hat so ein gitter grüber

Wachtel Shop
Wachtel Shop